Archery Ideas

Mit der Website www.archeryideas.com hat der bekannte südafrikanische Bogenexperte Hannes Roux einen neuen informellen Internetauftritt gestartet.

Er hat einige Erfindungen gemacht und sich selbige auch schützen lassen. Deshalb sind die meisten Beiträge und Anleitungen auch nur für eine (kleine) Gebühr, die man per PayPal bezahlen kann, abrufbar.
Den Einstieg macht der "Infintiy-Loop", welcher einfach aus einem einzigen Strang Sehnengarn gefertigt wird. Dieser Loop vereint die Vorteile des klassischen D-Loops mit denen des Catfish-Loops ohne sich die Nachteile mit einzukaufen.
Die Nock des Pfeils wird im Gegensatz zum Catifish-Loop symetrisch gehalten, wobei das Verdrehen der mechanischen Auslösehilfe (Release aid) nicht die Sehnentorsion zur Folge hat wie beim klassischen D-Loop.

Hier der Teaser auf Youtube (für das volle Video sind die Anmeldung auf der Website und 1.00 US$ fällig)


© 2016 www.bogenjagdpraxis.de  

            Links